Lehrter Bahnhof - der neue Berliner Hauptbahnhof
Das neue Berliner Fernbahnkonzept wurde 2006 fertiggestellt. Dreh und Angelpunkt der Eisenbahn-Verbindungen ist der nördlich des Regierungsviertels gelegene
Berliner Hauptbahnhof
:
Hier kreuzen sich der Nord-Süd Tunnel, und die in Ost-West Richtung verlaufende Stadtbahn. Im Jahr 2006 wurden die Bauarbeiten an Europas größtem Bahnhof vollendet.
cityscope hat das Geschehen von Sommer 2002 bis Februar 2005 mit zwei online-Kameras dokumentiert.
Karte Lehrter Bahnhof
 

   Kamera 1
Mit der ersten Kamera präsentierten wir den Blick vom Spreeufer aus nach Norden. Im Bild sind die Bahnhofsanlage und die unterirdischen Bahnsteige. vergrößerte Darstellung
   Kamera 2
Die zweite Kamera zeigt die Tunnelbaustelle nördlich des Lehrter Bahnhofs.
Hier war eine Panoramakamera im Einsatz, deren Bild stündlich aktualisiert wurde.
vergrößerte Darstellung
   i-punkt
Die Infoplattform hat während der Bauzeit den Besucher vor Ort zu einem multimedialen Baustellenrundgang eingeladen. Der unmittelbare Blick in die Tunnelbaustelle wurde ergänzt durch ein Benutzerterminal, das multimediale Einblicke in das Bauvorhaben erlaubte:

Mit aktuellen Kamerabildern, einem Zeitraffer-Bildarchiv, Film und Video wurden umfassende Informationen zum Entstehen des neuen Berliner Hauptbahnhofs vermittelt.
  aktuelles Panorama

   Projekt

Ein Projekt im Auftrag der Deutschen Bahn, PZVB In Zusammenarbeit mit:

Mediapool Berlin Artem